Brasserie Saint–Jo
24.November bis 17.Dezember 2022

 2022

24.11.22 bis 17.12.22

Haus der Kunst St. Josef — Gastronomie in der ehemaligen Klosterkirche inmitten zeitgenössischer Kunst


Die Brasserie Saint–Jo öffnet am Donnerstag, den 24. November 2022 mit dem Ouverture-Apéro an der Saint-Jo-Bar zwischen 18 und 19.30 Uhr mit "Amuse bouche“ des Hauses. Anschliessend können Sie sich zu Tisch verwöhnen lassen.


Die Brasserie Saint–Jo hat sich innert weniger Jahre zum festen Bestandteil der Aktivitäten im Haus der Kunst St. Josef etabliert. In der kälteren Jahreszeit, Ende November bis Mitte Dezember, bieten wir während fünf Wochen währschafte französische Küche an. Die Gäste treffen sich an der Brasserie-Bar und geniessen die Abende gesellig im kleinen Kreis oder an den langen Tischen in den grosszügigen, charmanten Räumen der ehemaligen Klosterkirche St. Josef.
Saint–Jo ist jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag geöffnet.
Ab 18 Uhr an der Bar Saint–Jo, ab 19 Uhr zu Tisch.

Gerne nehmen wir Ihre Reservation mit Zeitangabe entgegen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Reto Emch & Anet Fröhlicher

Reservation Saint–Jo 2022

Keine Kartenzahlung

«La Fête de la Saucisse»
Die Brasserie Saint–Jo startet auch in diesem Jahr mit dem legendären Abend:
«La Fête de la Saucisse» – sieben Gänge Wurst wie die sieben Tage der Woche.
Alles an einem Abend, dem Samstag, 19. November 2022

Brasserie für Firmenanlässe:
ab Donnerstag, den 17. November bis Freitag, 23. Dezember 2022